Drucken

ÜBER UNS

Über uns

Großen Schmuck- mit Leichtigkeit tragen- zeitlos elegant

Nach dieser Prämisse designt Claudia Schöldgen seit 1991 Schmuck, der sofort ins Auge springt und einen bleibenden Eindruck hinterlässt: Große, ausgefallene Ketten, Armreifen, Ohrclips für Frauen, die ihren ganz eigenen Stil leben.

Nach einigen Jahren Erfahrung in der Modebranche wollte Claudia Schöldgen sich endlich etwas Eigenes schaffen und zwar Schmuck mit einem gewissen Twist. Ganz wichtig ist ihr bis heute, dass sie keine im Ausland produzierte Massenware anbietet: Ihre Modelle werden in Deutschland in Handarbeit hergestellt und alle Materialien kommen aus Europa.

„Claudia Schöldgen“-Schmuck lässt sich schwer in eine Schublade stecken. Für Modeschmuck viel zu hochwertig und aufwendig gearbeitet, gleichzeitig jedoch fernab von protzigen Goldketten – ­ ein neuer Begriff musste her!

‚Design-Schmuck‘ ist die Bezeichnung, mit der Claudia Schöldgen am liebsten ihre Stücke umschreibt. Kein Wunder, dass ihre Modelle in Kunstgalerien ebenso zu finden sind wie bei Juwelieren und in individuellen Modegeschäften.

Ihr Schmuck besteht aus hochwertigen Kunststoffen, die die verschiedensten Oberflächenstrukturen annehmen können. In einem aufwendigen Galvanisierungsverfahren werden die einzelnen Acryl-Elemente je nach Modell versilbert oder vergoldet. Farbige Acryl-Teile sind durchgefärbt und giftstofffrei.

Mittlerweile beliefert Claudia Schöldgen über 500 Händler weltweit.

Über uns
Über uns